Einsenden von Manuskripten

Wenn Sie uns ein Manuskript oder ein Exposé zukommen lassen wollen, so bitten wir Sie, Folgendes zu beachten:

Informieren Sie sich bitte über unser aktuelles Programm, um sicherzugehen, dass Sie den richtigen Verlag für Ihr Projekt ausgewählt haben.

Wir akzeptieren Manuskripte in Papierform oder per E-Mail. Aus Kosten- und Zeitgründen können wir unverlangt eingesandte Manuskripte jedoch nicht zurücksenden. Bitte beachten Sie, dass wir handschriftliche Texte und Manuskripte auf keinen Fall berücksichtigen können. Bitte schicken Sie uns keine Originale.

Die Anzahl der Manuskripteinreichungen an uns ist sehr groß, so dass die Prüfung der Unterlagen viel Zeit in Anspruch nehmen kann.

Bitte sehen Sie von telefonischen und schriftlichen Nachfragen ab, bei Interesse melden wir uns bei Ihnen. Aufgrund der Vielzahl von Einsendungen ist es uns nicht immer möglich, Absagen zu schreiben.

Senden Sie uns Ihre Manuskripte oder Exposés bitte

per Post an

Bärenreiter-Verlag Karl Vötterle GmbH & Co.KG
„Manuskripteinreichung“
Heinrich-Schütz-Allee 35-37
34131 Kassel

per E-Mail an

infobaerenreitercom, mit dem Betreff: „Manuskripteinreichung“

Rechtlicher Hinweis: Jegliche Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Bildmaterial, Daten o. Ä. ist ausgeschlossen.