Zirwes, Stephan
Von Ton zu Ton
Die Ausweichung in den musiktheoretischen Schriften des 18. Jahrhunderts
Editionsnummer
BVK 2463
ISBN
9783761824634
Band / Reihe
Schweizer Beiträge zur Musikforschung 26
Sprache(n) des Werkes
Deutsch
Produktart
Buch
Erscheinungsform
Kartoniert
Seitenanzahl / Format
278 S. - 24,0 x 17,0 cm
Von „Ton“ zu „Ton“, oder mit heutigen Worten: von einer Tonart in die andere – das ist und war eines der grundlegenden Gestaltungsmittel innerhalb der Dur-Molltonalen Musik. Während die Modulationslehren des 20. Jahrhunderts diese handwerkliche Fertigkeit meist auf vereinfachte und schematische Vorgehensweisen reduzieren, bieten die theoretischen Lehrwerke des 18. Jahrhunderts eine Vielfalt an Erklärungsmodellen und Methoden.

Stephan Zirwes stellt in seinem Buch die wichtigsten Konzepte des 18. Jahrhunderts vor, zeigt wesentliche theoriegeschichtliche Entwicklungen auf und ermöglicht differenzierte Anknüpfungspunkte für die musikalische Analyse sowie für die praktische Auseinandersetzung mit der Materie.
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
39,95 €
inkl. USt.
Preisermäßigung bei Fortsetzungsbezug
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare
Empfehlungen