Europäische Musiker in Venedig, Rom und Neapel (1650-1750)
Veröffentlichungen der Musikgeschichtlichen Abteilung des Deutschen Historischen Instituts Rom
Editionsnummer
BVK02138
ISBN
9783761821381
Band / Reihe
Analecta musicologica 52
Herausgeber
Goulet, Anne-Madeleine / Nieden, Gesa zur
Sprache(n) des Werkes
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
Produktart
Buch
Erscheinungsform
Gebunden
Seitenanzahl / Format
719 S. - 24,5 x 17,2 cm
Der Abschlussband des deutsch-französischen ANR-DFG-Projekts MUSICI widmet sich der Musikermigration im Europa der Frühen Neuzeit mit einem kultur- und musikgeschichtlichen Blick auf Venedig, Rom und Neapel als Reiseziele und Wirkungsorte von Instrumentalisten, Sängern, Komponisten und Instrumentenbauern, die nicht von der italienischen Halbinsel stammten.
Im Sinne einer „histoire croisée“ werden Netzwerke, Integrations- und Austauschprozesse aufgedeckt, mit denen fremde Musiker zwischen musikalischem Alltag und herausragenden Festlichkeiten konfrontiert waren.
Auf dieser Grundlage wird eine systematische Betrachtung der frühneuzeitlichen Musikermigration sowie eine Untersuchung musikalischer Stile jenseits nationaler Forschungstraditionen möglich.
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
208,00 €
inkl. USt.
Preisermäßigung bei Subskription
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare

Weitere Medienformate

Empfehlungen