Schweikert, Uwe
Erfahrungsraum Oper
Portraits und Perspektiven
Editionsnummer
BVK 2087
ISBN
9783761820872
Sprache(n) des Werkes
Deutsch
Produktart
Buch
Erscheinungsform
Gebunden
Seitenanzahl / Format
364 S. - 24,2 x 16,0 cm
Oper fasziniert – Alexander Kluge nannte sie ein »Kraftwerk der Gefühle«. Der Opernkritiker Uwe Schweikert spürt diesem Erfahrungsraum nach und erfüllt ihn durch seine eindringlichen Texte mit Leben.

Seine in diesem Band versammelten Essays zur Oper spannen einen weiten Bogen: Sie reichen vom Barock bis in die Moderne. Sie richten ihren Blick auf bekannte wie weniger bekannte Komponisten. Sie fragen nach deren Kunstkonzept, ihrer geschichtlichen Stellung und Wirkung.

Neben breiter angelegten Portraits u.a. zu Rameau, Donizetti, Chabrier, Rimsky-Korsakow, Puccini, Janácek, Berg und Poulenc stehen Werkbetrachtungen, die die Stücke vor allem unter musikalischdramaturgischen Aspekten erschließen. Zentrale Werke der Operngeschichte von Gluck, Mozart, Donizetti, Wagner, Strauss und Berg sind hier ebenso vertreten wie Ausgrabungen von Haydn oder Auber.


Der Autor
Uwe Schweikert ist eine der gewichtigsten Stimmen in der Musik- und Opernkritik im deutschsprachigen Raum und wird auch von Intendanten, Regisseuren und Dramaturgen zu Rate gezogen. Er gab zusammen mit Anselm Gerhard das „Verdi-Handbuch“ heraus, neben vielfältiger publizistischer Tätigkeit im Bereich der deutschen Literatur. Er ist seit 1991 Juror beim Preis der deutschen Schallplattenkritik und schreibt und moderiert zu Oper, Alter Musik, historischen Aufnahmen und Klaviermusik.
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
28,99 €
inkl. USt.
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare
Empfehlungen