Händel-Jahrbuch 2005, 51. Jahrgang
Editionsnummer
BVK 1445
ISBN
9783761814451
Herausgeber
Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft e. V.
Produktart
Buch
Erscheinungsform
Kartoniert
Seitenanzahl / Format
431 S. - 21,0 x 15,0 cm
Das „Händel-Jahrbuch“ 2005 enthält als Kernstück die Referate der wissenschaftlichen Konferenz zu den Händel-Festspielen 2004 in Halle (Saale), die unter dem Thema „Händel und die deutsche Tradition“ stand. Anlass dafür war das Gedenken an den 350. Todestag des halleschen Komponisten Samuel Scheidt . Die einzelnen Beiträge untersuchen das Musikleben Halles und der umliegenden Region im 17. Jahrhundert und deren Verbindungslinien zu Händel. Sie beleuchten die deutschen Musiktraditionen, die Händel während seines Wirkens in Hamburg kennen gelernt hat und die u. a. auch sein späteres Opernschaffen beeinflussten, erörtern sein Verhältnis zur deutschen Oratorientradition und beschäftigen sich mit der Frage der Autorschaft der „Johannes-Passion“.
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
58,00 €
inkl. USt.
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare
Empfehlungen