Die Welt der Bach-Kantaten, Band III
Johann Sebastian Bachs Leipziger Kirchenkantaten
Editionsnummer
BVK 1277
ISMN
9790006315567
ISBN
9783761812778
Herausgeber
Wolff, Christoph
Sprache(n) des Werkes
Deutsch
Produktart
Buch
Erscheinungsform
Gebunden
Seitenanzahl / Format
264 S.
Führende Bachforscher geben mit dieser dreibändigen Reihe eine Einführung in die Welt der Bach-Kantaten. Allgemein-historischer und biografischer Kontext, literarische und theologische Gesichtspunkte, analytische und ästhetische Überlegungen ergänzen sich dabei gegenseitig.
Bachs Kantaten nehmen eine zentrale Stellung in der Barockmusik ein und sind heute bekannter denn je. Aber ihre Welt ist nicht mehr unsere Welt. Beim Hören und Spielen tauchen Fragen auf, deren Beantwortung dazu verhilft, Bachs Musik besser zu verstehen. Ein Team internationaler Bachexperten gibt in diesem Buch eine Einführung in die Welt der Bach-Kantaten. Der dritte und abschließende Band behandelt die Kantaten, die seit Bachs Berufung zum Leipziger Thomaskantor 1723 entstanden sind. Neben der ästhetischen Besonderheit der Leipziger Kantaten-Jahrgänge gelten einzelne Kapitel des Bandes den geistlichen Kantaten von Bachs Zeitgenossen, der liturgischen Funktion der Musik in den Leipziger Kirchen, dem Thomaskantorat vor Bachs Amtsantritt und Bachs Einschätzung dieses Amtes. Historischer und biographischer Kontext, literarische und theologische Gesichtspunkte, analytische und ästhetische Überlegungen ergänzen sich dabei gegenseitig. Jeder der drei Bände ist in sich abgeschlossen und kann einzeln bezogen werden.
If you can read this something went wrong