Konzertstücke für Kontrabass und Klavier
Editionsnummer
BA 9696
ISMN
9790006525546
Band / Reihe
Bärenreiter's Double Bass Collection
Herausgeber
Close, J. Peter / Sassmannshaus, Holger
Sprache(n) des Textteils
Deutsch, Englisch
Produktart
Klavierauszug, Stimme
Besetzung
Kontrabass solo, Klavier
Erscheinungsform
Geheftet
Seitenanzahl / Format
33/64 S. - 30,0 x 23,0 cm
Die Sammlung ist für junge Kontrabassisten gedacht, die sich erstmals mit Klavierbegleitung vor Publikum präsentieren wollen.

Der Band enthält 19 wirkungsvolle und leicht einzustudierende Konzertstücke aus Barock, Klassik und Romantik, zudem neue Stücke des polnischen Kontrabassisten Boguslaw Furtok (*1967).

- Konzertstücke für Solokontrabass, mit Klavierbegleitung
- Leicht bis mittelschwer
- Geeignet im Anschluss an „Früher Anfang auf dem Kontrabass“

Aus dem Inhalt
Beethoven, „Adagio“ aus der Sonatine für Mandoline und Cembalo / J. S. Bach, „Largo“ / Fauré, „Après un rêve“ / Dancla, „Polka“ / Tschaikowsky, „Chanson triste“ / Fauré, „Sicilienne“ / Saint-Saëns, „Der Schwan“ u.a.

Die Herausgeber
Holger Sassmannshaus ist Kontrabassist bei den Niederrheinischen Sinfonikern in Mönchengladbach/Krefeld, Kontrabasslehrer und Musiker in weiteren Ensembles.
J. Peter Close ist Lehrer für Cello und Kontrabass in München.


"Diese sorgfältig zusammengestellte Ausgabe schließt die Lücke zwischen gängigen Kontrabassstücken und der anspruchsvollen Konzertliteratur und ist somit vielfältig im Unterricht sowie in der musikalischen KOnzertpraxis verwendbar."
(Musikerziehung 2-2014)

"Die Jonzertstücke dieser Bärenreiter Ausgabe werden sicher schnell ihren Platz im Unterrichts- und Konzertrepertoire der jugendlichen Kontrabassspieler erobern."
(ESTA März 2014)

If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
21,50 €
inkl. USt.
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare
Empfehlungen