Brahms, Johannes
Balladen op. 10
Editionsnummer
BA 9601
ISMN
9790006541133
Band / Reihe
BÄRENREITER URTEXT
Herausgeber
Köhn, Christian
Besetzung des Werkes
Klavier
Sprache(n) des Textteils
Deutsch, Englisch
Produktart
Spielpartitur, Urtextausgabe
Besetzung
Klavier
Erscheinungsform
Geheftet
Seitenanzahl / Format
XII, 21 S. - 31,0 x 24,3 cm
Die vier „Balladen“ für Klavier op. 10 sind Brahms’ Beitrag zu der Mitte des 19. Jahrhunderts beliebten Instrumentalballade. Als Vorbild der 1854 unter dem Eindruck der mit Clara Schumann verbrachten „Dämmerungsstunden“ komponierten Werke diente Brahms die intimere vokale Form. Schumann äußerte sich begeistert über die neuen Stücke, die, wie Brahms bescheiden erklärte, „nicht sehr schwer, noch weniger schwer zu verstehen“ sind.
Die „Balladen“ op. 10 setzen die Reihe Brahms’scher Klavierwerke im Urtext bei Bärenreiter durch einen weiteren wichtigen Repertoirebeitrag fort, der im fortgeschrittenen Klavierunterricht nicht fehlen darf. Fingersätze des für Brahms ausgewiesenen Pianisten Christian Köhn, ein großzügiges Notenbild und praktische Wendestellen erfüllen die Anforderungen an eine praxisnahe Edition, die durch ein ausführliches Vorwort mit Informationen zu Aufführungspraxis, Entstehung, Quellen und Bedeutung der Werke ergänzt wird.

- Urtext-Edition auf der Grundlage aller bekannten Quellen und neuester Forschungsergebnisse
- Großzügiges Notenbild mit praktischen Wendestellen
- Mit Fingersätzen und Hinweisen zur Aufführungspraxis (dt./engl.)
- Mit ausklappbarer Seite (Erleichterung beim Wenden)
- Informatives Vorwort (dt./engl.) und Kritischer Bericht (engl.)

Der Herausgeber
Christian Köhn lehrt an der Musikhochschule Detmold. Einer seiner künstlerischen Schwerpunkte liegt auf dem Klavierwerk von Johannes Brahms. Mit seiner Duo-Partnerin Silke-Thora Matthies wurde er u.a. Preisträger beim ARD Musikwettbewerb in München und spielte mit ihr die weltweit erste Gesamtaufnahme sämtlicher Werke für Klavierduo von Johannes Brahms ein. Für Bärenreiter hat er neben den Serenaden op. 11 und 16 für Klavier zu vier Händen (BA 6570/BA 6571) bereits auch zahlreiche Werke für Klavier solo von Johannes Brahms herausgegeben.
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
10,25 €
inkl. USt.
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare

Weitere Medienformate

Empfehlungen