Beethoven, Ludwig van
Messe C-Dur op. 86
Editionsnummer
BA 9039
ISMN
9790006543557
Band / Reihe
BÄRENREITER URTEXT
Herausgeber
Cooper, Barry
Sprache(n) des Werkes
Lateinisch
Sprache(n) des Textteils
Englisch, Deutsch
Produktart
Partitur, Urtextausgabe
Besetzung
Sopran solo, Alt solo, Tenor solo, Bass solo, Gemischter Chor (SATB), Orchester
Erscheinungsform
Kartoniert
Seitenanzahl / Format
VI, 208 S. - 31,0 x 24,0 cm
Beethovens Kirchenmusikschaffen umfasst zwei Messkompositionen. Die 1807 vollendete und uraufgeführte Messe C-Dur wird zu Unrecht als Vorstufe zur großen „Missa solemnis“ bezeichnet. Dabei ist sie ein eigenständiges und in ihrer Zeit ausgesprochen modernes kirchen-musikalisches Werk.

Beethoven-Spezialist Barry Cooper gibt auf der Grundlage der zahlreichen Quellen praktische Lösungsvorschläge für musikalische und interpretatorische Probleme des Werkes. So führte das intensive Quellenstudium zu der Entscheidung, eine ausgesetzte Orgelstimme in die Partitur aufzunehmen, so wie es sich Beethoven schon für den Erstdruck vorgestellt hatte. Solisten und Chorstimmen sind wie in den Quellen auf gemeinsamen Systemen notiert, um zu verdeutlichen, dass die Solisten die Chorpassagen mitgesungen haben.
Ein Vorwort zur Entstehungsgeschichte sowie ein ausführlicher Kritischer Bericht runden die Urtext-Ausgabe ab.

• Partitur mit ausgesetzter Orgelstimme
• Zweisprachiges Vorwort (engl./dt.) und Kritischer Bericht (engl.)
• Gut spielbarer Klavierauszug
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
65,00 €
inkl. USt.
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare
Empfehlungen