Mauersberger, Rudolf
Freie Orgelwerke
Editionsnummer
BA 8062
ISMN
9790006488322
Herausgeber
Lehmann, Christian
Sprache(n) des Textteils
Deutsch, Englisch
Produktart
Spielpartitur, Sammelband
Besetzung
Orgel, Blechbläser, Pauke ad libitum
Erscheinungsform
Geheftet
Seitenanzahl / Format
44 S. - 30,0 x 22,8 cm
Rudolf Mauersberger (1889-1971) war Orgelschüler Karl Straubes und seit 1930 Dresdner Kreuzkantor. Unter seiner Leitung erlebte der Dresdner Kreuzchor eine Blüte chorischer Ge- sangskultur. Seinem Aufgabenbereich gemäß schrieb Mauersberger vor allem Chor-, aber auch Orgelmusik. ln seinen Kompositionen sind stilistische Einflüsse seiner Lehrer Stephan Krehl und Karl Straube, des berühmten Virtuosen der Orgelwerke Max Regers, unverkennbar.

Die drei bisher weniger bekannten größeren Freien Orgelwerke, die in dieser Ausgabe erscheinen, entstanden zwischen den Jahren 1913 und 1919.

Der Schlussteil der dritten Komposition ist für Orgel solo oder mit Blechbläsern ausführbar. Für letztere Aufführungsvariante wird eine separate Bläserpartitur angeboten.
If you can read this something went wrong
25,95 €
inkl. USt.
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare