Fauré, Gabriel
Messe basse für drei Frauenstimmen (solo oder chorisch) und Orgel oder Harmonium N 163
- Urtext der „Gabriel Fauré – OEuvres complètes“
- Reizvolles Repertoire für kleinere Vokalensembles
- Mit klein besetzter Instrumentalbegleitung, in der Regel durch die Orgel
Editionsnummer
BA25151
ISMN
9790006575176
Band / Reihe
BÄRENREITER URTEXT
Herausgeber
Schauerte-Maubouet, Helga
Sprache(n) des Werkes
Lateinisch
Produktart
Chorpartitur, Urtextausgabe
Besetzung
Sopran solo (2), Alt solo, Frauenchor -stimmig (3), Orgel oder Harmonium
Erscheinungsform
Geheftet
Seitenanzahl / Format
12 S. - 29,7 x 21,0 cm
Der Zauber von Faurés für kirchenmusikalische Zusammenhänge entstandene Werke ist einzigartig. Denn die für die Besonderheiten der Chororgel an der Madeleine entstandenen Motetten und Gesänge haben die besondere Farbigkeit einer schwebenden Harmonik und vermitteln auch mit ihren lateinischen ritualisierten Texten die besondere Intimität einer spezifischen Klanglichkeit. Gerade zurzeit sind diese in kleinerer Besetzung aufführbaren Stücke eine besondere Empfehlung. Eine Neuheit ist die Aufnahme der Kontrabass-Stimme (ad libitum), die in den Erstausgaben nicht systematisch auftaucht, aber der in der Madeleine üblichen Musizierpraxis entspricht.

Die bekannteren Werke erscheinen im Druck, die weniger häufig aufgeführten sind über den digitalen Vertriebsweg erhältlich. Zahlreiche Schätze wie der „Cantique de Jean Racine“ oder die „Messe basse“ erscheinen hiermit basierend auf dem gesicherten Notentext der Fauré-Gesamtausgabe in praktischen Einzelausgaben.
If you can read this something went wrong
3,95 €
inkl. USt.
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Mindestmenge: 10
Exemplare
Preisstaffel
ab 25 Exemplare 3,36 €
ab 50 Exemplare 3,16 €
ab 100 Exemplare 2,97 €