Bach, Johann Sebastian
Suiten, Partiten, Sonaten
bearbeitet für Cembalo
Editionsnummer
BA 11820
ISMN
9790006562602
Herausgeber
Henstra, Siebe
Bearbeiter
Leonhardt, Gustav
Sprache(n) des Textteils
Englisch, Deutsch
Produktart
Spielpartitur(en), Sammelband
Besetzung
Cembalo, Klavier
Erscheinungsform
Kartoniert
Seitenanzahl / Format
VIII, 135 S. - 31,0 x 24,3 cm
»Ich denke, dass Bach mir vergeben hätte, dass ich mich an die Bearbeitungen gemacht habe; ob er mir vergeben hätte, wie ich es machte, ist natürlich unentschieden.« (Gustav Leonhardt)

Der Cembalist, Dirigent und Organist Gustav Leonhardt gilt als einer der Pioniere der Historischen Aufführungspraxis. Von 1968 bis 1978 bearbeitete Leonhardt einige der Kompositionen für Violine bzw. Violoncello solo von Johann Sebastian Bach für den Vortrag auf dem Cembalo. Seine Bearbeitungen werden nun von seinem Schüler, dem renommierten Cembalisten Siebe Henstra, vorgelegt. Als Grundlage für die Edition dienten die handschriftlichen Aufzeichnungen, aus denen Leonhardt seinerzeit musizierte.

- Informatives Vorwort (dt./engl.) des Alte-Musik-Spezialisten Skip Sempé
- Hinweise zur Ausgabe durch den Herausgeber Siebe Henstra

If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
Pressestimmen
„a welcome addition to the keyboard player’s library.”
(Mark Kroll, Early Music America, 17.12.2017)


„a magnificent achievement […] everybody who is serious about playing Bach on the keyboard should have this volume.”
(Gregory Crowell, Clavichord International, November 2017)
39,95 €
inkl. USt.
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare
Empfehlungen