Beethoven, Ludwig van
Sonate für Klavier D-Dur op. 28 "Pastorale"
Editionsnummer
BA 11814
ISMN
9790006561872
Band / Reihe
BÄRENREITER URTEXT
Herausgeber
Del Mar, Jonathan
Sprache(n) des Textteils
Englisch, Deutsch
Produktart
Spielpartitur(en), Urtextausgabe
Besetzung
Klavier
Erscheinungsform
Geheftet
Seitenanzahl / Format
XVI, 39 S. - 31,0 x 24,3 cm
Im Oktober 1801 bot Beethoven dem Wiener Kunst- und Industrie-Comptoir eine „große Sonate auf das Forte-Piano“ an. Seine im Jahr darauf erschienene Sonate in D-Dur ist seit ihrer ersten englischen Ausgabe, deren Titelblatt sie als „Sonate Pastorale“ bezeichnete, untrennbar mit diesem Beinamen verbunden.

Jonathan Del Mar, derzeit einer der intimsten Kenner von Beethoven Musik, wertet in seiner neuen kritisch-praktischen Urtext-Edition auf der Grundlage neuester Erkenntnisse der Beethoven-Forschung sämtliche bekannte Quellen sowie Abzüge der zu Beethovens Lebzeiten erschienenen Drucke sorgfältig aus. Unverzichtbare Hinweise enthält das Kapitel zur historischen Aufführungspraxis, das wichtige Fragen u.a. zu Beethovens Instrumenten und ihrem Tonumfang, zu Pedalgebrauch, Tempo, Dynamik, Artikulation oder Verzierungen erläutert. Informationen zum Werk und seiner Entstehung bietet eine kenntnisreiche Einleitung. Präzise Auskunft über Lesarten und editorische Emendationen gibt der ausführliche Kritische Bericht. Ein lesefreundliches Notenbild und praktische Wendestellen laden zum Spielen dieser schon von den Zeitgenossen als ländlich empfundenen lyrischen Sonate ein.

• Kritisch-praktische Urtextedition auf dem neuesten Stand der Forschung
• Praktische Wendestellen
• Wertvolle Hinweise zur historischen Aufführungspraxis (engl./dt.)
• Ausführlicher Kritischer Bericht (engl.)

If you can read this something went wrong
7,95 €
inkl. USt.
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare
Empfehlungen