Beethoven, Ludwig van
Sonate für Klavier e-Moll op. 90
Editionsnummer
BA 11809
ISMN
9790006561827
Band / Reihe
BÄRENREITER URTEXT
Herausgeber
Del Mar, Jonathan
Sprache(n) des Textteils
Englisch, Deutsch
Produktart
Spielpartitur(en), Urtextausgabe
Besetzung
Klavier
Erscheinungsform
Geheftet
Seitenanzahl / Format
XVII, 26 S. - 31,0 x 24,3 cm
Erst 1814, fünf Jahre nach der Sonate op. 81a („Les Adieux“), komponierte Beethoven auf dem Höhepunkt seiner Popularität im Umfeld des Wiener Kongresses ein neues Werk dieser Gattung. Die überaus lyrische Sonate e-Moll op. 90 eignet sich aufgrund ihrer technisch maßvollen Anforderungen auch sehr gut für den fortgeschrittenen Klavierunterricht. Sie ist die letzte seiner mittleren Schaffensperiode. Den beiden Sätzen stellte Beethoven ausschließlich deutsche Tempoanweisungen voran und widmete das Werk seinem klavierspielenden Freund und Gönner Moritz Graf von Lichnowsky.

- Gut geeignet für den fortgeschrittenen Klavierunterricht
- Aktuelle zuverlässige kritisch-praktische Urtext-Edition
- Auswertung sämtlicher bekannter Quellen
- Elegante Notengrafik mit optimalen Wendestellen
- Wertvolle Hinweise zur historischen Aufführungspraxis (engl./dt.)
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
7,95 €
inkl. USt.
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare
Empfehlungen