Beethoven, Ludwig van
Drei Sonaten für Klavier Es-Dur, f-Moll, D-Dur WoO 47 "Kurfürsten-Sonaten"
Editionsnummer
BA 11801
ISMN
9790006561742
Band / Reihe
BÄRENREITER URTEXT
Herausgeber
Del Mar, Jonathan
Sprache(n) des Textteils
Englisch, Deutsch
Produktart
Spielpartitur, Sammelband, Urtextausgabe
Besetzung
Klavier
Erscheinungsform
Kartoniert
Seitenanzahl / Format
XI, 54 S. - 31,0 x 24,3 cm
Die als „Kurfürsten-Sonaten“ bekannten Werke komponierte Beethoven 1783 als Schüler von Christian Gottlob Neefe in Bonn. „Er würde gewiß ein zweyter Wolfgang Amadeus Mozart werden, wenn er so fortschritte, wie er angefangen“, schrieb Neefe begeistert im gleichen Jahr. Die drei effektvollen und technisch durchaus Anforderungen stellenden Werke wurden als „vortrefliche Composition eines jungen Genies von elf Jahren“ angekündigt und sind stilistisch ganz den Einflüssen etwa C.P. E. Bachs und der Mannheimer Schule verhaftet. Sie bieten sich im Klavierunterricht als perfekte Einführung in das frühklassische Sonatenrepertoire und zur Übung brillanter Fertigkeiten an.

- Kritisch-praktische Urtext-Edition auf dem neuesten Forschungstand
- Lesefreundliches Layout mit leichten Wendestellen
- Perfekt geeignet für den Musikunterricht
- Informative Einleitung (engl. / dt.)
- Wertvolle Hinweise zur historischen Aufführungspraxis (engl. / dt.)
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
13,95 €
inkl. USt.
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare
Empfehlungen