Joplin, Scott
Ragtime
Leichte Klavierarrangements
Editionsnummer
BA 10644
ISMN
9790006564323
Band / Reihe
Ready to Play
Herausgeber
Kleeb, Jean
Produktart
Spielpartitur, Sammelband
Besetzung
Klavier
Erscheinungsform
Geheftet
Seitenanzahl / Format
35 S. - 30,0 x 23,0 cm
„It’s never right to play Ragtime fast.“ (Scott Joplin)

„Ragtime“ assoziieren die meisten Hörer mit Stücken von Scott Joplin. Er war einer der ersten afroamerikanischen Komponisten zwischen Klassik und populärer Musik und hat diesen Musikstil perfektioniert. Das Wort „Ragtime“ stammt von „ragged time“ (d. h. „zerrissene Zeit“) und beschreibt die synkopierten fröhlichen Melodien der rechten Hand im Kontrast zu den markanten Bass-Grundtönen auf Eins und Drei und den Akkorden auf Zwei und Vier der linken Hand.

Einen vertieften Einblick in Joplins Stücke gibt diese Sammlung. Die Stücke verbinden Folklore, afrikanische Rhythmen und klassische Klaviermusik. Jean Kleeb hat sie vereinfacht und mit Fingersätzen aufbereitet.
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
Pressestimmen
„Many players will want to explore Joplin’s music sooner, and Jean Kleeb’s slightly simplified versions for early-advanced players are just the ticket. … These versions are also ideal for adult players with small hands (of whom there are many) who might struggle with the demands of the originals. It’s particularly good that although simplified, the pieces really retain the energy and musical scale of the unedited versions. This is a fabulous publication which makes Joplin’s music more widely accessible than ever: there’s really nothing here not to like!“
(pianodao.com 9.11.2018)
14,95 €
inkl. USt.
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare
Empfehlungen