Dvorák, Antonín
Symphonie Nr. 9 e-Moll op. 95 "Aus der Neuen Welt"
- Bahnbrechende Urtext-Ausgabe unter Berücksichtigung neuer Quellen
- Bietet Antworten auf kontrovers diskutierte musikalische Fragestellungen
- Mit ausführlichem Vorwort (engl./tsch./dt.) und detailliertem Kritischen Bericht (engl.)
Editionsnummer
BA 10419
ISMN
9790006564729
Band / Reihe
BÄRENREITER URTEXT
Herausgeber
Del Mar, Jonathan
Orchesterbesetzung
2(Picc),2(Eh),2,2 – 4,2,3,1 – Timp +1 - Str
Sprache(n) des Textteils
Englisch, Tschechisch, Deutsch
Produktart
Partitur, Urtextausgabe
Besetzung
Orchester
Erscheinungsform
Kartoniert
Seitenanzahl / Format
V, 116 S. - 32,5 x 25,5 cm
Die Symphonie „Aus der Neuen Welt“, ein Juwel der symphonischen Literatur, liegt endlich in einer zuverlässigen, wissenschaftlichkritischen Edition vor.

Auch hier schafft Herausgeber Jonathan Del Mar wieder Klarheit im komplexen Geflecht der Überlieferung, wobei er bisher nicht berücksichtigte Quellen einbezieht. Dazu gehören Notenbeispiele in Dvoráks Handschrift, die der Komponist bei einem Vortrag an der Columbia University in New York City, kurz nach der Uraufführung des Werks durch die New York Philharmonic unter Leitung von Anton Seidl, nachweislich verwendete.

So bringt Del Mar Licht ins Dunkel, etwa, wenn es um den häufig diskutierten Rhythmus des Horneinsatzes im 1. Satz, Takt 4 geht, oder in Bezug auf die unklaren Angaben zur Verwendung der Dämpfer im 2. Satz.
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
84,00 €
inkl. USt.
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Exemplare
Empfehlungen