Mythos und Moderne

Der Komponist Manfred Trojahn wird 70

Am 22. Oktober feiert der 1949 in Cremlingen bei Braunschweig geborene Komponist Manfred Trojahn seinen 70. Geburtstag. Sein umfangreiches Werk umfasst alle Gattungen. Neben fünf Opern stehen fünf Sinfonien und weitere Orchesterwerke mit und ohne Solisten, außerdem Kammermusik-, Vokal- und Ensemblewerke in sehr verschiedenen Besetzungen.

Anregungen für seine Kompositionen bezog Trojahn aus verschiedenen Quellen: den deutsch-österreichischen Traditionen, der Kultur des Mittelmeerraums, der italienischen Literatur und Oper, dem antiken Mythos und dem Erbe der Avantgarde von Ligeti bis Henze.

Ein Widerläufer zwischen Nord und Süd. Essay von Gerhard R. Koch

Weitere Informationen zu Manfred Trojahn