Gioachino Rossini (1792–1868)

Opere

Unbekannte Musik

Ausschnitt aus dem Autograph

Das von Rossini um 1813 komponierte, weitgehend unbekannte Instrumentalwerk für zwei Flöten, Klarinette und Streichquartett La Notte, Temporale, Preghiera, Caccia wird im ersten Band der Works of Gioachino Rossini erstmals veröffentlicht.

Verkürzter Ausschnitt der Ausgabe

Fehlerkorrektur

Ausschnitt aus dem Autograph

In Il barbiere di Siviglia beachte man zu Beginn des Duetts von Figaro und dem Grafen die Korrektur in Takt 8 der Bass-Stimme. Rossini trug diese Änderung in seine autographe Partitur ein, als er bemerkte, dass die Bassnote von Takt 6 regelwidrig aufgelöst würde, wenn er sie in Takt 8 beibehielte. Frühere Ausgaben haben diese Passage falsch bewertet.

Verkürzter Ausschnitt der Ausgabe