Das Buxheimer Orgelbuch. 27 freie und 229 intavolierte Kompositionen des 15. Jahrhunderts. Teil II. Das Erbe Deutscher Musik VII/8
Kompositionen Nr. 106 - 230
Edition no.
EDM 38-01
ISMN
9790006006120
Volume / Series
Das Erbe Deutscher Musik VII/8
Editor
Wallner, Bertha Antonia
Product format
Complete edition, Performance score(s), Anthology, Urtext edition
Instrumentation
Organ
Binding
Linen
Pages / Format
142 S. - 33,0 x 26,1 cm
    ·
    Das Buxheimer Orgelbuch, Teil II (Nr. 106-230)
    ·
    106: Entrepris
    ·
    107: Der füterer
    ·
    108: Die süß nachtigall
    ·
    109: Recht begirlich
    ·
    110: Boumgartner
    ·
    111: Creature
    ·
    112: Praeambulum super d
    ·
    113: Wilhelmus Legrant
    ·
    114: Geytes
    ·
    115: Jacobus viletti Ein buer gein holtze
    ·
    116: Franckurgenti etc.
    ·
    117: Vierhundert Jare
    ·
    118: Mi ut re ut e c d c
    ·
    119: Aliud Mi ut re ut E c d c
    ·
    120: Arrogamer
    ·
    121: Gragrandolor
    ·
    122: Sanssoblier
    ·
    123: Quatuons
    ·
    124: Fortune
    ·
    125: Fates moy
    ·
    126: Der einen lieben bulen hatt
    ·
    127: Mille bon Jores
    ·
    128: Qui vult messite
    ·
    129: Myn fröud möcht sich wol meren etc.
    ·
    130: Min froud möcht sich wol meren
    ·
    131: Ellend Ich bin Hin ist myn trost.
    40or notarum
    ·
    132: Ellend ich bin Hin ist myn trost.
    3m
    ·
    133: Lardant desier
    ·
    134: Lardant desier
    ·
    135: Stüblin etc.
    ·
    136: Stüblin
    ·
    137: Con lacrime
    ·
    138: Con lacrime
    ·
    139: Con lacrime
    ·
    140: Ich bin by Ir Sie weyßt nit darumb
    ·
    141: Ich bin by Ir Sie weßt nit darumb
    ·
    142: Ich bin by ir
    ·
    143: Adyen matres belle
    ·
    144: Adyen matres belle
    ·
    145: Luffil
    ·
    146: Des Klaffers nyd tüt mich myden etc.
    ·
    147: Gedencken mir vil senen bringt
    ·
    148: Spyra
    ·
    149: Salue sancta parens etc.
    ·
    150: Kyrieleyson de S. maria v.
    ·
    151: Et in terra pax hominibus de S. maria
    ·
    152: Kyrieleyson pascale
    ·
    153: Kyrie Angelicum
    ·
    154: Christeleyson
    ·
    155: Ultimum Kyrieleison
    ·
    156: Sanctus angelicum
    ·
    157: Sequitur Kyrieleison de Apostolis
    ·
    158: Sub tuam protectionem
    ·
    159: Aue regina
    ·
    160: Aue regina
    ·
    161: Descendi Inortum micum
    ·
    162: Jo. Tonrroutt
    ·
    163: Pange Lingua etc.
    ·
    164: Lach diner Lieby stett mir myn synn
    ·
    165: Christus surrexit
    ·
    166: Christus surrexit mala nostra texit
    Et quos dilexit Hos ad celes vexit
    ·
    167: Dies est Leticie In ortu regali
    ·
    168: Inicium Jeloemors
    ·
    169: Aliud Inicium Jeloemors
    ·
    170: Sequitur tercium Inicium Jeloemors
    ·
    171: Sebelle anglicum
    ·
    172: Ich sach ein bild
    ·
    173: Trinck und gib mir auch
    ·
    174: Die vaßnacht bringt trurig Zit
    ·
    175: Wann ich betracht die vasenacht
    ·
    176: Gantz itel trulb
    ·
    177: Der dickel mit siner Hoülberin
    ·
    178: Ad primum morsum
    ·
    179: Die ich erlbelt und mir gevelt
    ·
    180: Ob lieb din Lieb
    ·
    181: Min hertz In hohen freüden
    ·
    182: Es fur ein bulber Ins holtze
    ·
    183: Ker uber her zu mir ker her
    ·
    184: Einiger trost
    ·
    185: Allegalea
    ·
    186: Woluff gesell von hynnen.
    W. K.
    ·
    187: Min synn die sind mir trübt.
    W. K.
    ·
    188: Füren Jo myn hertz, das brindt
    ·
    189: Incipit Fundamentum M. C. P. C
    ·
    190: Sequitur aliud fundamentum
    ·
    191: Praeambulum Super G
    ·
    192: Min lieby zart
    ·
    193: Ich laß nit ab
    ·
    194: Praeambulum super C
    ·
    195: Praeambulum super f
    ·
    196: Adyeu matres
    ·
    197: Hertz mut und all myn synn
    ·
    198: Luffile
    ·
    199: Vierhundert Jar uff diser erde
    ·
    200: O gloriosa domina
    ·
    201: O gloriosa domina
    ·
    202: Jeloemors
    ·
    203: Ein fröulin edel von natuer
    ·
    204: Biß wolgemüt mir liebstes fröulin
    ·
    205: Was ich begynn 62 12 notarum
    ·
    206: Sequitur praeambulum super C vel G nel Cc
    ·
    207: Secunda mensura Waß ich begynne.
    4or notarum
    ·
    208: Tercia mensura Waß ich begynn.
    3m notarum
    ·
    209: Waß ich begynn.
    3m notarum
    ·
    210: Praeambulum super f
    ·
    211: O regina glorie
    ·
    212: My ut re ut E c d c
    ·
    213: Des meyen zit die fört daher
    ·
    214: Mit gantzem willen ect.
    ·
    215: Möcht mich gedencken dringen da hin
    ·
    216: Praeambulum super C
    ·
    217: Vil lieber zit
    ·
    218: Wach uff myn Hört ect.
    ·
    219: Wolhin lass vöglein sorgen
    ·
    220: Lieblich vernülbet
    ·
    221: Lieb ist aller welt ein meisterinne
    ·
    222: Patrem omnipotentem
    ·
    223: Sequitur Losa Hennßlin ect.
    ·
    224: Benedicite
    ·
    225: O Intemerate virginitas
    ·
    226: Leuseruituer
    ·
    227: Bekenne myn klag die mir an lyt
    ·
    228: Pulcherrima de virgine
    ·
    229: Sig seld und heil
    ·
    230.
136.00 €
incl. VAT
Price reduction for a subscription
Lieferbarkeitsanzeigeavailable
Copies