Gluck auf dem Theater
Nürnberg, 7.-10. März 2008 (Kongressbericht)
Edition no.
BVK 2223
ISBN
9783761822234
Volume / Series
Gluck-Studien 6
Editor
Brandenburg, Daniel / Hochreiter, Martina
Product format
Book
Binding
Paperback
Pages / Format
343 S. - 24,0 x 17,0 cm
Der sechste Band der Gluck-Studien enthält die Beiträge des Symposions „Gluck auf dem Theater“, das im Jahr 2008 anlässlich der 2. Internationalen Gluck-Opern-Festspiele in Nürnberg stattgefunden hat.

Im Mittelpunkt des Tagungsberichts stehen die Opern „Alceste, Ezio“ und „La Rencontre imprévue“. Die Geschichte des Alkestis-Stoffes von der Antike bis zu der Umsetzung Glucks und Calzabigis 1767 und der späteren Pariser Fassung, eine von Gluck autorisierte deutsche Fassung von „La Rencontre“, Überlegungen zur der Opéra comique „L’Arbre enchanté“, Pläne Jean-Georges Noverres zur Verbesserung der Bedingungen in den Theatern sowie Aspekte der Gesangspraxis sind nur einige wenige der in dem Band behandelten Themen. Die Autoren der Beiträge sind international renommierte Fachleute aus Musikwissenschaft, Klassischer Philologie, Romanistik, Tanz- und Theaterwissenschaft.
If you can read this something went wrong
51.00 €
incl. VAT
Lieferbarkeitsanzeigeavailable
Copies