Kowalski, Jochen / Stähr, Susanne
Der Countertenor Jochen Kowalski
Gespräche mit Susanne Stähr
Edition no.
BVK 2059
ISBN
9783761820599
Language(s) of work
German
Product format
Book
Binding
Hardback
Pages / Format
192 S. - 22,0 x 14,5 cm
Ein Weltstar zwischen Ost und West

Jochen Kowalski feierte 2012 sein 30-jähriges Bühnenjubiläum. Neben Peter Schreier wurde er zu einem der wenigen ostdeutschen darstellenden Künstler, die auch in der Bundesrepublik große Achtung genossen. Vor allem seine Händel-Interpretationen machten ihn nach der Wende schließlich weltberühmt, aber Gluck, Monteverdi, Mozart oder Britten zählten alsbald ebenso zum Repertoire des seit Ende der 1980er-Jahre auch als Lied-Sänger Tätigen.

Und: Jochen Kowalski begeistert seit einigen Jahren ebenso mit Musical-Songs und Jazzstandards, während Neue-Musik-Komponisten wie Olga Neuwirth seine in jeder Hinsicht herausragende Stimme für ihre Kompositionen zu nutzen wissen.

In diesem Buch erzählt Jochen Kowalski der Musikautorin Susanne Stähr seine bewegte Geschichte: ehrlich, offen und mit erfrischendem Humor.

- Die Autobiografie des großen Countertenors
- 60. Geburtstag Kowalskis am 30. Januar 2014

Die Autoren
Jochen Kowalski ist einer der außergewöhnlichsten Sänger unserer Zeit. Für seine herausragenden Leistungen erhielt der Berliner Kammersänger zahlreiche Auszeichnungen.
Susanne Stähr arbeitet nach Stationen bei der Hamburgischen Staatsoper und den Salzburger Festspielen seit 2007 als Dramaturgin beim Lucerne Festival. Sie ist als Autorin tätig, hält Vorträge und gehört zum Musikalischen Quartett des SWR.


"So launisch und spannend wie das leben erweist sich dieses Gesprächsbuch zum runden Geburtstag. Frei von Arroganz und Allüren erschliesst es dem an Zeitgeschichte Interessierten die Welt der Oper.Und umgekehrt."
(St. Galler Tagblatt 18.2.2014)

If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
24.95 €
incl. VAT
Lieferbarkeitsanzeigeavailable
Copies
Recommendations