Kornemann, Matthias
Portrait Klavier
Kultur, Praxis, Repertoire, Interpreten
Edition no.
BVK 1841
ISBN
9783761818411
Volume / Series
Instrumenten-Portraits
Language(s) of work
German
Product format
Book
Binding
Paperback
Pages / Format
166 S. - 24,0 x 16,0 cm
Eine faszinierende Aura umgibt das Klavier und vor allem die Pianisten: Als „Tastenlöwen“ bewundert, können Virtuosen am Flügel einem vollen Orchester gegenübertreten wie mit keinem anderen Instrument. Ebenso war das Klavier ein unverzichtbarer Bestandteil des bürgerlichen Salons und spielt bis heute eine große Rolle beim Musizieren zuhause.

Matthias Kornemann beleuchtet diese Facetten und porträtiert eine Auswahl wichtiger Interpreten. Darüber hinaus schlägt er einen großen Bogen über die Klaviermusik von Bach bis ins 20. Jahrhundert und zeigt, welche Formen sich ausprägten, wie die Komponisten die Möglichkeiten von Klang und Ausdruck nutzten.

Der Leser erhält außerdem einen Überblick über die Bau- und Funktionsweise des Instruments. Wer über ein Musikstudium nachdenkt, findet im abschließenden Kapitel Hinweise für den Einstieg, für Wettbewerbe und mögliche Berufsfelder.

Der Autor
Matthias Kornemann arbeitet seit 1992 als Musikpublizist für verschiedene Fachmagazine (FonoForum, Stereo, Rondo ImageHifi) und unterrichtete an der Musikhochschule Hanns Eisler in Berlin. Seit 2003 ist er verantwortlich für die Erschließung und Katalogisierung des Notenarchivs der Sing-Akademie zu Berlin. 2006 veröffentlichte er eine Biografie über Johannes Brahms.
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
21.50 €
incl. VAT
Lieferbarkeitsanzeigeavailable
Copies
Recommendations