Handbuch der Oper
Edition no.
BVK 1764
ISBN
9783761817643
Editor
Konold, Wulf / Maschka, Robert / Kloiber, Rudolf
Language(s) of work
German
Product format
Encyclopedia
Comments
Revidierte Version von BVK 1605; wurde ersetzt durch BVK 2323 und durch DBV 152-01
Binding
Paperback
Pages / Format
XV, 929 S. - 24,0 x 16,0 cm
Handbuch der Oper

Unentbehrlich für alle Opernfreunde: Das aktuelle Opernrepertoire in rund 325 ausführlichen Werkbeschreibungen, nach Komponisten geordnet. Dieses Nachschlagewerk informiert über Handlung, Schauplätze und Spieldauer, über Solisten, Stimmfächer und Orchesterbesetzung, über die Textdichtung und den historischen Hintergrund. Mit Titel-, Komponisten- und Librettistenregister. Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe.

Der „Klassiker unter den Opernführern“ liegt nun in einer grundlegend überarbeiteten Neuausgabe vor, die an das heute gängige Repertoire angepasst ist: Barock-Opern werden stärker berücksichtigt, „wiederentdeckte“ Opern etwa von Schubert, Rossini, Catalani oder Berlioz sowie Hauptwerke aus dem 20. Jahrhundert neu aufgenommen. Insgesamt werden rund 325 Opern vom Barock bis zur Moderne ausführlich besprochen. Die Werkbeschreibungen sind nach Komponisten geordnet und informieren über Handlung, Musik, Text, Entstehung und Rezeptionsgeschichte. Im Anhang finden sich eine Aufstellung der Rollen nach Fachpartien, Literaturhinweise und drei Register, geordnet nach Titeln, Komponisten und Librettisten.

Robert Maschka
(*1960) ist Musikschriftsteller und -kritiker.
Wulf Konold
(*1946) ist Generalintendant des Nürnberger Opernhauses.
Rudolf Kloiber
(1899–1973) war Musikwissenschaftler und wirkte als Opern- und Konzertdirigent im In- und Ausland.
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
Lieferbarkeitsanzeigeout of print

Other media formats

Recommendations