Schneider, Klaus
Lexikon Programmusik
Band 2: Figuren und Personen
Edition no.
BVK 1497
ISMN
9790006316649
ISBN
9783761814970
Language(s) of work
German
Product format
Encyclopedia
Comments
Wurde ersetzt durch DBV 192-01
Binding
Hardback
Pages / Format
351 S. - 24,5 x 17,8 cm
Aaron, Faust, Don Quijote, Orpheus, Salome, Luther, Casanova, Napoleon, John F. Kennedy ... und mehr als 1500 Figuren in 6300 Werken der programmatischen Instrumentalmusik auffindbar gemacht in diesem ungewöhnlichen Lexikon.

Der 2. Band des „Lexikons Programmmusik“ enthält Verweise auf rund 6300 Werke der Instrumentalmusik, die sich auf Gestalten der Geschichte, Weltliteratur und Mythologie beziehen. In alphabetischer Folge werden über 1500 Figuren (von Aaron bis Zyklop) und die dazu gehörigen Kompositionen verzeichnet. So findet man Musik zu literarischen, mythologischen und biblischen Figuren wie Faust, Don Quijote, Orpheus oder Salome ebenso wie zu Personen der neueren Geschichte, zum Beispiel Luther, Casanova, Napoleon oder John F. Kennedy. Darüber hinaus enthält das Buch zahlreiche Dichter, Maler und andere Künstler, die als Gesamtpersönlichkeit oder mit Einzelwerken Komponisten zu musikalischen Schöpfungen angeregt haben. Verlagsangaben, ein Figurenverzeichnis sowie ein Komponistenregister erleichtern den Zugriff auf diese Sparte instrumentaler „Programmmusik“.

Klaus Schneider war von 1969 bis 1993 Leiter der Öffentlichen Musikbibliothek in Hannover. Er entwickelte ein Regelwerk für Musikbibliotheken und Rundfunkarchive zur inhaltsbezogenen Katalogisierung von Noten und Tonträgern.

If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
Lieferbarkeitsanzeigetemporarily out of stock

Other media formats

Recommendations