Schaal, Hans-Jürgen
Jazz-Standards
Das Lexikon
Edition no.
BVK 1414
ISMN
9790006314140
ISBN
9783761814147
Language(s) of work
German
Product format
Encyclopedia
Binding
Hardback
Pages / Format
589 S. - 22,2 x 16,0 cm
Ein Musik-Lexikon der besonderen Art: Informativ und pointenreich, sachlich und unterhaltsam.

Ein unverzichtbarer, verlässlicher Begleiter durch die Welt des Jazz, vom Dixieland bis heute, von Louis Armstrong bis Miles Davis. Jeder Musik-Fan kennt wohl das weltberühmte „Summertime“ aus „Porgy und Bess“ von George Gershwin. Jeder hat dabei einen bestimmten „Sound“ im Ohr – sei es eher Blues, Gospel, Soul oder Jazz. Aber nicht immer vermag man „sein“ Stück wieder zu erkennen in den Interpretationen von beispielsweise Sidney Bechet (Traditioneller Jazz) oder Bob Crosby (Swing), Charlie Parker (Bebop), Miles Davis (Cool-Jazz), John Coltrane (Freejazz) oder, aktuell, Herbie Hancock mit Joni Mitchell, Wayne Shorter, Stevie Wonder. Wer genau wissen will, wann welcher Interpret mit welchen musikalischen Techniken und künstlerischen Absichten dieses Stück aufgenommen hat und was hinter seinem Arrangement steckt, der hat nun ein Lexikon zur Verfügung, in dem er nachschlagen kann, wie Musiker aller Lager und Stilrichtungen dieses Stück und ca. 320 weitere zu zeitlosen Klassikern gemacht haben. Das Buch von Hans-Jürgen Schaal greift das Konzept des Beatles-Song-Lexikons auf und gibt in unterhaltsamer und übersichtlicher Form Informationen zu den meistgespielten Stücken, den „Standards“ der Jazz-Geschichte.
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
42.50 €
incl. VAT
Lieferbarkeitsanzeigeavailable
Copies
Recommendations