Mozart, Leopold
Versuch einer gründlichen Violinschule
Reprint der ersten Auflage 1756
Edition no.
BVK 1238
ISMN
9790006315062
ISBN
9783761812389
Editor
Moens-Haenen, Greta
Product format
Reprint
Binding
Paperback
Pages / Format
XXII, 299 S. - 19,0 x 14,0 cm
Oft plagiiert, aber niemals erreicht: Mozarts Buch ist bis heute die grundlegende Schrift zum Violinspiel im 18. Jahrhundert.

Leopold Mozarts Violinschule ist das erste umfassende deutschsprachige Lehrwerk, das sich mit den Prinzipien des Violinspiels befasst und diese in systematischer Form dem Lehrer und Schüler vermittelt. Daneben ist es aber auch ein allgemeines Buch über das musikalische Denken und die Aufführungspraxis im 18. Jahrhundert. Die Wirkung der Schrift, die eine Gattung „Violinschule“ in Deutschland überhaupt erst begründete, reicht weit über sein Jahrhundert hinaus. Für Geigenschüler und Studenten, für die Anhänger der Historischen Aufführungspraxis und für Musikwissenschaftler ist das Buch eine unerschöpfliche Quelle.
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
20.50 €
incl. VAT
Lieferbarkeitsanzeigeavailable
Copies
Recommendations