Frau Musica spricht... Chorbuch Reformation
- Das Chorbuch zum Themenjahr „Reformation und Musik“
- Mehr als 200 alte und neue Chorsätze zu rund 70 Liedern des Evangelischen Gesangbuchs auf über 350 Seiten
- Unterschiedliche Stile und Schwierigkeitsgrade
Edition no.
BA06918
ISMN
9790006541294
Editor
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) / Bresgott, Klaus-Martin
Instrumentation of the work
Choir
Language(s) of text
German
Product format
Choral score, Anthology
Instrumentation
Mixed choir
Binding
Paperback
Pages / Format
VIII, 396 S. - 27,0 x 19,0 cm
Im Jahr 2017 beging die Evangelische Kirche in Deutschland das Gedenkjahr „500 Jahre Reformation“ (www.luther2017.de). In der Lutherdekade wird seit dem Jahr 2008 das weite Themenspektrum der Reformation in Form von Themenjahren umgesetzt; so stand das Jahr 2012 unter dem Motto „Reformation und Musik“.

Das vorliegende Chorbuch bietet zu jedem Sonn- und Feiertag ein Leitlied mit bis zu drei verschiedenen Chorsätzen an. Darunter sind bekannte und schlichte Choräle (z. B. von Heinrich Schütz und Johann Sebastian Bach), anspruchsvollere Liedmotetten (z.B. Heinrich Kaminski, Aus der Tiefe) und neue, gut singbare, zeitgenössische Chorsätze.

Die Sammlung war Grundlage des Konzert-Projektes der EKD „366+1, Kirche klingt 2012“, das in der Art einer Stafette im Jahr 2012 Konzerte in ganz Deutschland veranstaltete. Darüber hinaus bietet das Chorbuch einen reichen Fundus an alten und neuen Chorsätzen zu bekannten Liedern des Evangelischen Gesangbuchs, auch vor ökumenischem Hintergrund.

Der Herausgeber
Klaus-Martin Bresgott ist seit 2009 Mitarbeiter im Büro der Kulturbeauftragten des Rates der EKD. In Greifswald geboren, studierte er Germanistik und Kunstgeschichte, parallel dazu Chorleitung und Gesang.
Zahlreiche CD-Produktionen mit verschiedenen Chören dokumentieren seine künstlerische Tätigkeit. 2008 erhielt er den "Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ für eine Gesamtaufnahme von Hugo Distlers Geistlicher Chormusik.
If you can read this something went wrong
If you can read this something went wrong
10.50 €
incl. VAT
Lieferbarkeitsanzeigeavailable
Copies
Only available in
Austria, Germany, Switzerland
Recommendations