Schubert, Franz
Streichquartett d-Moll D 810 "Der Tod und das Mädchen"
Edition no.
BA 5613
ISMN
9790006472796
Volume / Series
BÄRENREITER URTEXT
Editor
Aderhold, Werner
Instrumentation of the work
String quartet
Product format
Set of parts, Urtext edition
Instrumentation
Violin (2), Viola, Violoncello
Binding
Stapled
Pages / Format
19/18/16/15 S. - 31,0 x 24,3 cm
Robert Schumann würdigte in seiner „Neuen Zeitschrift für Musik“ als einer der ersten den bis dahin wenig bekannten Komponisten Franz Schubert. In einer Rezension anlässlich eines Quartettabends schrieb er 1838 über das Quartett „Der Tod und das Mädchen“, das hier in der Stimmenausgabe mit dem Urtext der Neuen Schubert-Ausgabe vorgelegt wird: „Nur die Vorzüglichkeit eines Werkes wie des in d-moll von Schubert... kann über den frühen und schmerzlichsten Tod dieses Erstgebornen Beethovens in etwas trösten; er hat in kurzer Zeit geleistet und vollendet, als niemand vor ihm“.
If you can read this something went wrong
18.95 €
incl. VAT
Lieferbarkeitsanzeigeavailable
Copies
Recommendations