Bach, Johann Sebastian
Varia: Kantaten, Quodlibet, Einzelsätze, Bearbeitungen
Edition no.
BA 5096-41
ISMN
9790006494828
Volume / Series
Johann Sebastian Bach. Neue Ausgabe sämtlicher Werke (NBA) I/41
Editor
Glöckner, Andreas
Product format
Complete edition, Critical commentary, Anthology
Binding
Linen
Pages / Format
145 S. - 24,2 x 17,7 cm
    ·
    Abkürzungen
    ·
    Vorbemerkung
    ·
    Kantaten: Nach dir, Herr, verlanget mich (BWV 150):
    ·
    I. Die Quellen
    ·
    II. Allgemeines
    ·
    III. Ausgaben
    ·
    IV. Spezielle Anmerkungen
    ·
    Amore traditore (BWV 203):
    ·
    I. Die Quellen
    ·
    II. Allgemeines
    ·
    III. Ausgabe
    ·
    IV. Spezielle Anmerkungen
    ·
    Non sa che sia dolore (BWV 209):
    ·
    I. Die Quellen
    ·
    II. Allgemeines
    ·
    III. Ausgabe
    ·
    IV. Spezielle Anmerkungen
    ·
    Quodlibet (Fragment): Was seind das vor großer Schlösser (BWV 524):
    ·
    I. Die Quellen
    ·
    II. Allgemeines
    ·
    III. Ausgabe
    ·
    IV. Spezielle Anmerkungen
    ·
    Einzelsätze: Herr Jesu Christ, wahr' Mensch und Gott (BWV 127/1), Variante) So heb ich denn mein Auge sehnlich auf (BWV 1088) Der Gerechte kommt um aus der Passionskantate "Wer ist der, so von Edom kömmt":
    ·
    I. Die Quellen
    ·
    II. Allgemeines
    ·
    III. Ausgaben
    ·
    IV. Spezielle Anmerkungen
    ·
    Bearbeitungen: Alleluja aus der Kantate "Languet anima mea" von Francesco Bartomomeo Conti:
    ·
    I. Die Quellen
    ·
    II. Allgemeines
    ·
    III. Ausgabe
    ·
    IV. Spezielle Anmerkungen
    ·
    Die Töchter Zion sind fröhlich. Prahlet, ihr Völker, trotzet, ihr Helden aus der Kantate "Der Herr ist König" von georg Philipp Telemann:
    ·
    I. Die Quellen
    ·
    II. Allgemeines
    ·
    I. Die Quellen
    ·
    Psalm 51: Tilge, Höchster, meine Sünden (BWV 1083) nach dem "Stabat mater" von Giovanni Battista Pergolesi:
    ·
    I. Die Quellen
    ·
    II. Allgemeines
    ·
    III. Ausgaben
    ·
    IV. Spezielle Anmerkungen
    ·
    Johann Sebastian Bach irrtümlich zugeschriebene Kantaten:
    ·
    Denn du wirst meine Seele nicht in der Hölle lassen (BWV 15)
    ·
    Schlage doch, gewünschte Stunde (BWV 53)
    ·
    Das ist je gewisslich wahr (BWV 141/TVWV 1:182)
    ·
    Uns ist ein Kind geboren (BWV 142)
    ·
    Ich weiß, dass mein Erlöser lebt (BWV 160/TVWV 1:877)
    ·
    Meine Seele rühmt und preist (BWV 189)
    ·
    Gedenke, Herr, wie es uns gehet (BWV 217)
    ·
    Gott der Hoffnung erfülle euch (BWV 218/TVWV 1:634)
    ·
    Siehe, es hat überwunden der Löwe (BWV 219/TVWV 1:1328)
    ·
    Lobt ihn mit Herz und Munde (BWV 220)
    ·
    Wer sucht die Pracht, wer wünscht den Glanz (BWV 221)
    ·
    Mein Odem ist schwach (BWV 222)
    ·
    Reißt euch los, beschränkte Sinnen (BWV 224)
    ·
    Herr Christ der ein'ge Gottessohn (BWV Anh. 156/TVWV 1:732)
    ·
    Ich habe Lust zu scheiden (BWV Anh. 157)
    ·
    Namenregister
    ·
    Werkregister
    ·
    Quellenregister
66.00 €
incl. VAT
Price reduction for a subscription
Lieferbarkeitsanzeigeavailable
Copies