Piano-Talente en masse

Bärenreiter-Sonderpreise beim Bechstein-Wettbewerb in Berlin

64 junge Pianistinnen und Pianisten aus ganz Deutschland erhielten eine Zusage, am Finale des Bechstein Wettbewerbs für Kinder und Jugendliche teilzunehmen. Vom 1. bis 3. November 2019 präsentierten sie im Kulturstall von Schloss Britz in Berlin einer renommierten Jury ihr Können. Der Bärenreiter-Verlag unterstützte den Wettbewerb, der zum sechsten Mal ausgetragen wurde, mit der Vergabe von 15 Bärenreiter Urtext-Preisen in Form von Notengutscheinen. Drei der Sonderpreisgewinner – links: Christian Märkle, 2. v. l.: Antonios Stylianos Topaladis, r.: Marie Lehnert – nahmen ihre Urkundenmappen beim Finalkonzert aus der Hand von Johanna Friedrichs aus dem Musiklektorat des Kasseler Verlags entgegen. (Foto: Thorsten Eichhorst)