Neue Töne von Camille Saint-Saëns

Ein Film über seine Cellosonate in D-Dur

Im Herbst 2017 ist bei Bärenreiter, basierend auf der bei Edition „Camille Saint-Saëns – Œuvres instrumentales complètes“, die Erstausgabe der Sonate in D-Dur für Violoncello und Klavier von Camille Saint-Saëns erschienen.

Bei dieser Neuerscheinung handelt es sich um eine Erstausgabe der Sonate in D-Dur für Violoncello und Klavier (BA 10910).

Ein kleiner Film von Kevin Ahfat auf YouTube, in dem auch der Herausgeber Denis Herlin zu Wort kommt, hat die Vorbereitungen zur amerikanischen Erstaufführung der Sonate im Januar 2018 in Santa Barbara zum Thema.

Link zu YouTube