Die Chorszene trifft sich

Bärenreiter und Bosse auf der chor.com in Hannover

Vom 12. bis zum 15. September 2019 lädt der Deutsche Chorverband zur chor.com nach Hannover ein. Die chor.com bringt seit 2011 als Kongress, Ausstellung, Dialogforum und Konzertfestival alle zwei Jahre die Akteurinnen und Akteure der wachsenden und vitalen Vokalmusikszene zusammen. Nicht nur die Grenzen zwischen U- und E-Musik, sondern auch zwischen Profis und Amateuren sowie Musikern und Publikum werden aufgehoben. Die chor.com stellt sich als ein Dreiklang aus Workshops, Konzerten und Forum dar. Das Herzstück der chor.com sind mehr als 150 Workshops, Masterclasses, Coachings und Reading Sessions. Jede chor.com bietet außerdem ein hochkarätig besetztes Vokalmusikfestival mit rund 30 Konzerten. Im chor.com-Forum sind alle Fachteilnehmer und Besucher zu Diskussionen, Präsentationen und Offenen Singen eingeladen. Im Ausstellerbereich präsentieren über 80 internationale Noten- und Musikverlage, darunter auch Bärenreiter und Bosse, CD-Labels, Technikanbieter, Hoch- und Musikschulen, Festival- und Konzertveranstalter, Fachverbände und andere ihre neuen Projekte, Programme und Konzepte.– www.chor.com

Die Workshops und Konzerte des Bärenreiter- und des Bosse Verlags

(Foto: Oliver Gies auf der chor.com 2017 in Dortmund)