Chamber music

Uriel

for violoncello and piano (2011/12). ca. 12 Minuten. BA 11013, in Vorbereitung

Uraufführung am 21. Januar 2013 in Frankfurt, Alte Oper: Alisa Weilerstein (Violoncello), Inon Barnatan (Klavier)

Study IV for Treatise on the Veil

for string quartet (2009). ca. 13 Minuten. BA 9373, in Vorbereitung

Uraufführung am 26. Januar 2009 in Salzburg (Mozartwoche): Minguet Quartett

› Information ‹

svelto

for violin, violoncello and piano (2006). ca. 6 Minuten. BA 9342, Partitur käuflich

Uraufführung am 2. September 2006 in Frankfurt, Alte Oper: Julia Fischer (Violine), Daniel Müller-Schott (Violoncello) und Jean-Yves Thibaudet (Klavier)

› To the shop ‹

Study II for Treatise on the Veil

for violin, viola and violoncello (2005). ca. 15. Minuten. BA 9303, Spielpartitur käuflich

Uraufführung am 27. August 2006 in Luzern, Lucerne Festival: Hae-Sun Kang (Violine), Christophe Desjardins (Viola) und Eric-Maria Couturier (Violoncello)

› Information ‹    › To the shop ‹

Study I for Treatise on the Veil

for violin and violoncello (2004). ca. 17. Minuten. BA 8595, Partitur käuflich

Uraufführung am 21. Juni 2005 in Berlin: Frank Peter Zimmermann (Violine) und Heinrich Schiff (Violoncello)

› Information ‹   › To the shop ‹

Janusgesicht

für Viola und Violoncello (2001). 10 Minuten. BA 8271, Spielpartitur käuflich

Uraufführung am 22. Juni 2001 im Kraftwerk Heimbach, "Spannungen": Tabea Zimmermann (Viola) und Alban Gerhardt (Violoncello)

› To the shop ‹

Omaggio a Giovanni Paisiello

Due fantasie sopra frammenti tematici dei quartetti d'archi per violino (1991, rev. 1995). 12 Minuten. BA 7457, käuflich

Uraufführung am 21. Juli 1991 in Montepulciano, 16. „Cantiere Internazionale d'Arte“: Vincenzo Bolognese

› To the shop ‹

dernier espace avec introspecteur

Betrachtung einer Raumplastik von Joseph Beuys für Akkordeon (Bajan) und Violoncello (1994). 21 Minuten. BA 7424, Spielpartitur käuflich

Uraufführung am 13. Dezember 1996 in Amsterdam, „De Ijsbreeker“: Stefan Hussong (Akkordeon) und Julius Berger (Violoncello)

› Information ‹    › To the shop ‹

4o quartetto d'archi „Ritratto di Gesualdo“

(1992). 27 Minuten. BA 7270, Partitur und vier (für jedes Instrument individuell eingerichtete) Spielpartituren im Umschlag käuflich

Uraufführung am 6. April 1995 in Hamburg (NDR), Konzertreihe "das neue werk": Auryn-Quartett

› To the shop ‹

2o quartetto d'archi

(1990). 26 Minuten. BA 7277, Spielpartitur auf Anfrage

Uraufführung am 17. Mai 1992 in Warschau, Polnischer Rundfunk, Weltmusiktage des IGNM: Silesian String Quartet

Figura I-V

Gesamtdauer: 35'30"
Uraufführung des Gesamtzyklus I-V am 4. März 2000 in Hamburg, das neue werk, NDR: Teodoro Anzellotti (Akkordeon) und Arditti String Quartet

Figura I

per quartetto d'archi e fisarmonica (1998). 10 Minuten. BA 7491, Partitur und Spielpartituren in Vorbereitung

Uraufführung am 24. April 1998 in Witten, Tage für Neue Kammermusik: Arditti String Quartet und Teodoro Anzellotti (Akkordeon)

› To the shop ‹

Figura II / Frammento

per quartetto d'archi (1997). 3½ Minuten. BA 7486, Spielpartitur käuflich

Uraufführung am 27. August 1997 in Salzburg, Salzburger Festspiele: Arditti String Quartet

› To the shop ‹

Figura III

per fisarmonica (2000). 8 Minuten. BA 7781, Partitur käuflich

Uraufführung des Zyklus I-IV am 9. Februar 2000 im WDR 3, Konzertreihe „Forum Junger Komponisten“: Teodoro Anzellotti (Akkordeon)

› To the shop ‹

Figura IV / Passaggio

per quartetto d'archi (1999). 8 Minuten. BA 7500, Partitur käuflich 

Uraufführung des Zyklus I-IV am 9. Februar 2000 im WDR 3, Konzertreihe „Forum Junger Komponisten“: Arditti String Quartett

› To the shop ‹

Figura V / Assonanza

per violoncello (2000). 6 Minuten. BA 7782, Partitur käuflich 

Uraufführung des Gesamtzyklus I-V am 4. März 2000 in Hamburg, das neue werk, NDR: Rohan de Saram (Violoncello)

› To the shop ‹