Bibliography

International Who’s Who in Music, Cambridge (seit 1990/91)

Thomas Daniel Schlee. In: Harald Goertz, Österreichische Komponisten unserer Zeit. Beiträge '94. Hrsg. vom Österreichischen Musikrat, 1994, 136f.

Musik aus Österreich, hrsg. von Bernhard Günther, Wien 1997

Michael Töpel: Die Suche nach Schönheit in der Musik. Ein Gespräch mit Thomas Daniel Schlee. In: Musik und Kirche 3/1998, 194ff.

Fridolin Dallinger: Über Thomas Daniel Schlee. In: Beispiele 98 (Kulturpreise des Landes Oberösterreich), Linz 1998

Mit dem Orchester spielen. Thomas Daniel Schlees neues Orchesterstück [Orchesterspiele op. 45]. In: Takte 2/1998, 13

The New Grove Dictionary of Music, 2nd edition, hrsg. von Stanley Sadie, London 2000

Konrad Huber: Thomas Daniel Schlee. Studien zum gegenwärtigen österreichischen Musikleben. Diplomarbeit für das Institut für Musikgeschichte an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, Wien 2000

Wie das Mädchen den Esel rettete. Eine »Eseliade« von Thomas Daniel Schlee wird Kinderkonzerte bereichern. In: Takte 1/2000, 17

Barbara Maria Zollner: Der Esel Hesékiël. In: SIMs Kultur/Kultursommer 2001, Wien 2001

Eine Symphonie und eine Eseliade. Zwei neue Stücke von Thomas Daniel Schlee wurden in Göttingen und beim Carinthischen Sommer uraufgeführt. In: Takte 1/2002, 15

Heinz-Albert Heindrichs: Der Kreuzweg unseres Herrn und Heilandes – Einblicke in Thomas Daniel Schlees preisgekrönte Passionsmusik. In: Jahresbericht 2001 der Guardini Stiftung Berlin

Otto Kargl: Klangfarbenspiel. Das geistliche Vokalwerk von Thomas Daniel Schlee. In: Musica sacra 1/2003, 13ff.
Daniel Ender: »Von der Heiligkeit der Erinnerung« - Betrachtungen zur Ersten Symphonie op. 51. In: Monatsmagazin der Gesellschaft der Musikfreunde, Wien, April 2004

› To top ‹