Choral music

Im Schweigen der Betrachtung

Musik für achtstimmigen gemischten Chor (SSAATTBB), Orgel und Schlagzeug (1 Spieler) (1992). Text aus dem 13. Jahrhundert, von Nikolaus von Kues und Hildegard von Bingen. Ca. 6-7 Minuten. BA 7243, Partitur und Stimmen in Umschlag käuflich

Uraufführung am 4. Oktober 1992 in Brixen: Dom, Domchor Brixen, Otto Rubatscher (Orgel), Helmut Valersi (Schlagzeug), Leitung Heinrich Walder

To the shop

Dies irae

für vierstimmigen Männerchor (TTBB), acht Blechbläser (1, 3, 3, 1), große Glocken, Pauken und Orgel (1989/90). Ca. 20 Minuten. BA 7344, Aufführungsmaterial leihweise

Uraufführung am 25. Juni 1995 in Ingolstadt: Ingolstädter Münster, Männerchor des Bayerischen Rundfunks, Leitung Michael Gläser

Dona nobis pacem

Für gemischten Chor (SSAATTBB) a cappella (1984). Text: Worte des Titels auf lateinisch, englisch und deutsch, das Wort Frieden in Sanskrit und russisch und die lateinischen und indischen Notennamen. 7 bis 8 Minuten. Gedruckt in der Handschrift des Komponisten. BA 7109, käuflich

Uraufführung am 11. Mai 1985 in Cork/Irland, Choralfestival: Via Nova Chor, München, Leitung Kurt Suttner

To the shop

Stimmen für den Frieden

Für Violine, gemischten Chor (SSAATTBB) und obligates Klavier (1982). Text: Vokalisen aus „dona nobis pacem“ und „Herr, gib uns Frieden gnädiglich“, sowie asemantische Lautfolgen. 20 Minuten. BA 7135, Partitur/Chorpartitur und  Violin-/Klavierstimme käuflich

Uraufführung am 11. November 1983 in Berlin, Berliner Festwochen: János Négyesy (Violine), RIAS-Kammerchor, Leitung Uwe Gronostay

To the shop

Klangvorstellung

für gemischten Chor (SATB, vier- bis achtstimmig), Englischhorn, Bassklarinette, Fagott, zwei Klaviere und Orchester (1982). Asemantische Lautfolgen. BA 7128, Aufführungsmaterial leihweise

Besetzung: 2 (auch Picc), 1, 1, 0, Kfag - 2, 2, 1, 0 - Schlg (2) - Str (Vc dreifach, Kb zweifach besetzt) / 18 Minuten

Uraufführung am 15. Juli 1983 in Ulm-Wiblingen, Wiblinger Festspiele: Festspielchor und -orchester, Leitung Eberhard Kloke

To the shop

Rasa

Fünf Stücke für gemischten Chor (SSAATTBB), Klavier, Tablatrommeln und Tanpura (1979/1981). Text: indische Ton- und Rasa-Namen. 40 Minuten. BA 7075, Sing- und Spielpartitur käuflich (Sonderanfertigung)

Uraufführung am 6. Dezember 1981 in Bombay: Tata Theatre, Cantata Choir, Leitung Joachim Bühler, Sankha Chatterjee, Tablatrommeln

To the shop

 

› To top ‹