Bibliography (Selection)

Ferdinand Zehentreiter: Manfred Trojahn. In: Komponisten der Gegenwart, Edition Text + Kritik, München, in Vorbereitung

Clemens Kühn: Auf der Suche nach dem Eigenen. Der Komponist Manfred Trojahn. In: Musica 32, 1978, 16-19

Diether de la Motte: Zur Situation junger deutscher Komponisten (Vortrag). In: Veröffentlichungen des Instituts für Neue Musik und Musikerziehung, Band 18. Verlag B. Schott's Söhne, Mainz 1978

Gerhard Braun: Ein Gespräch mit dem Komponisten Manfred Trojahn. In: Tibia 2/1979, 311-314

Luca Lombardi: „Non possiamo più vivere senza pubblico“. Conversazione con Manfred Trojahn. In: Musica/Realtà 1, Aprile, Milano 1980, 95-107

Hans-Klaus Jungheinrich: Alte Zeichen - und wie mit ihnen neu umzugehen wäre. In: Die Zeichen. Neue Aspekte der Musikalischen Ästhetik II. Hrsg. von Hans Werner Henze. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt a. M. 1981, 315-332

Fragen an junge Komponisten. Manfred Trojahn. In: Musica 37, 1983, 422-423

Wulf Konold: Komponieren heute. Ein Gespräch mit Manfred Trojahn. In: Lust am Komponieren. Reihe „Musikalische Zeitfragen“, Band 16. Bärenreiter, Kassel 1985, 60-83

Sigfried Schibli: Das Eigene im Fremden. Neuere Entwicklungen im Schaffen Manfred Trojahns. In: Neue Zeitschrift für Musik 146, 1985, 26-29

Günter Batel: Komponieren heute - für wen? Gespräch mit Manfred Trojahn. In: Musik und Bildung, 1986, 453-459

Walter Dobner: Live porträtiert in Wien: Manfred Trojahn. In: Musica 40, 1986, 255

Hanns-Werner Heister: Verbindung von Tradition und Innovation. Radikale Subjektivität und reflektierter Traditionalismus: Manfred Trojahn. In: MusikTexte, Heft 15, Juli 1986, 45-50

Lutz-Werner Hesse: Manfred Trojahn: Zweite Sinfonie. In: Melos, Heft 4, 48, 1986, 37ff.

Günter Batel: Zur Funktion Neuer Musik im Kulturleben der Gegenwart - ein Gespräch mit dem Komponisten Manfred Trojahn. In: Das Musikinstrument 36, 1987, 136-140

Peter Ruzicka: Über Manfred Trojahn. In: Jahrbuch 2 der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, München 1988, 513-516

Wolfgang Burde: „Meiner Natur ist offenbar Episches eigen“. Der Komponist Manfred Trojahn im Gespräch mit Wolfgang Burde. In: Jahrbuch der Bayerischen Staatsoper 1991/92, 49-56

Theo Hirsbrunner: Manfred Trojahn. Ein Porträt. In: Musica 45, 1991, 75-78

Wilhelm Matejka: „Eine tragisch-burleske Psycho-Farce...“. Interview mit Manfred Trojahn über seine erste Oper „Enrico“ nach Pirandello. In: Neue Zeitschrift für Musik 152, 1991, 33-36

Rainer Pöllmann: „Ich liebe Theater, das funktioniert“. Interview mit Manfred Trojahn über seine erste Oper „Enrico“. In: Journal der Bayerischen Staatsoper 90/91-10, 23-28

Peter Korfmacher: „Musik als Metasprache“. Manfred Trojahn ist Nachfolger von Günther Becker. In: Fermate, 10/4, 1991, 13-14

Theo Hirsbrunner: Die Harmonik Manfred Trojahns. In: Musiktheorie 7, 1992, 47-59

Manfred Trojahn im Gespräch mit Michael Klügl über seine IV. Sinfonie. In: Auftakt Nr. 1, Spielzeit 1992/93, Hamburger Staatsoper; Ausschnitte daraus in: Takte 2/92, Informationen für Bühne und Orchester, Bärenreiter, 12/13

Hans-Joachim Wagner: „Ich bin ein Aufarbeiter meiner selbst“. Gespräch mit Manfred Trojahn über seine Komposition „... une campagne...“. In: Programm Philharmonische Kammermusik 4, Kölner Philharmonie, 1. April 1993

Manfred Trojahn im Gespräch mit Frank Stepanek (Interview 27.3.1994, Mannheim). www.stepanek.de

Bettina Winkler: „Meiner Natur ist offenbar Episches eigen“. Gespräch mit Manfred Trojahn. In: MusikTexte, Zeitschrift für Neue Musik, 66, 1996, 17ff.

Theo Geißler: Shakespeares Werke sind immer zeitgenössischer Stoff. Manfred Trojahn im Gespräch über seine neue Oper „Was ihr wollt“ und den Opernbetrieb im allgemeinen. nmz 47., 1998, 46

Detlef Brandenburg: Auf der Suche nach dem Code. Interview mit Manfred Trojahn über seine Oper „Was ihr wollt“. In: Die Deutsche Bühne 3, 1998, 22ff.

Michael Töpel: „Den Virtuosen großzügig beschenken“. Sechs Fragen an Manfred Trojahn über sein Violinkonzert. In: Takte 2/1999, Informationen für Bühne und Orchester, Bärenreiter, 16

Elisabeth Richter: Manfred Trojahn und Michelangelo (Canti ed intermezzi ...). In: Takte 1/2000, Informationen für Bühne und Orchester, Bärenreiter, 14/15

„... stets die infragestellung mitdenken“. Der Komponist Manfred Trojahn im Gespräch. In: Neue Zeitschrift für Musik, 1/2010, 10ff.

› To top ‹