Choral a cappella

Fünf Chorlieder

nach Gedichten von Heinrich Heine (1. Die Sonne ging auf bei Paderborn, SATB / 2. Die schlesischen Weber, SATB / 3. Die Loreley, Männerchor [TTBB] und zwei Frauenstimmen [SA] / 4. Erinnerung, SATBB /  5. Ewigkeit, SATB) (1991). BA 7223, Partitur  käuflich

Lamento „In te Domine speravi“

für gemischten Chor (SATB, Soli aus dem Chor) (lateinisch-italienischer Mischtext) (1986). BA 7049, käuflich*

Uraufführung am 1. Mai 1987 in Cork/Irland: 34. Internationales Chor- und Volkstanz-Festival, via-nova-Chor München, Leitung Kurt Suttner

Unser Vater / Pater noster

für gemischten Chor (SATB) (deutsch) und Männerstimmen (lateinisch) aus der „Bergpredigt“ (1980) mit dem neu komponierten „Amen“ für gemischten Chor (SATB), Sopran solo ad libitum (1983). 10 Minuten. Reihe „musica sacra nova“. BA 6427, käuflich*

Die Bergpredigt

Für zwölf Stimmen (SATB, jede Stimme dreifach geteilt; solistisch oder chorisch) (1980). Text nach Matthäus von Walter Jens. Ca. 20 Minuten. BA 7081, Partitur käuflich*

Hierzu als Zwischenspiel (ad libitum): Die Bergpredigt. Orgel-Fantasie (1982). BA 7082, käuflich

Uraufführung am 24. Januar 1981 in Augsburg: St. Ulrich-Kirche, Laienchor, Augsburger Vokal-Ensemble, Heinz Schneckenbecher (Sprecher), Hans-Martin Kemmether (Orgel), Leitung Christian Ridil

Im Anfang

Die Schöpfungsgeschichte, verdeutscht von Martin Buber, für drei Echostimmen (SSS, solistisch oder chorisch) und gemischten Chor (SSATBB); Orgel ad libitum (1961). 35 Minuten. BA 4349, Chorpartitur käuflich*

Hierzu als Zwischenspiele (ad libitum): Sieben Meditationen zu den Schöpfungstagen für Orgel (1961). 20 Minuten. BA 3976, käuflich

Uraufführung am 7. Oktober 1961 in Kassel, Kasseler Musiktage: Riggina Beekman, Nettie Bos, Tine van Raalte (Echostimmen), NCRV Voccaal-Ensemble Hilversum, Leitung Marinus Voorberg, Klaus-Martin Ziegler und Wolfgang Hufschmidt (Orgel)

Drei Chöre auf Texte von Johann Gottfried Herders „Stimmen der Völker“

für gemischten Chor (SATB) (1939/40). Ca. 10 Minuten. Bärenreiter-Chorreihe

Brautlied „Ich habs gesaget schon meiner Mutter“. Ca. 4 Minuten. BA 3781, käuflich (Sonderanfertigung)*

Abschiedslied eines Mädchens „Dort im Garten blühten Majorane“. 3 Minuten 10 Sekunden. BA 3782, käuflich

Lustige Hochzeit „Wer soll Braut sein“ (vier- bis fünfstimmig). 3 Minuten. BA 3783, käuflich (Sonderanfertigung)*

Die Lieder können einzeln und als Zyklus aufgeführt werden.

 

› To top ‹