Contents

including transpositions (the original key is highlighted)

Title Author / Beginning of Text high medium low
Widerspruch, op. 105,1 / D 865 Johann Gabriel Seidl („Wenn ich durch Busch und Zweig“) D major C major B-flat major
Wiegenlied, op. 105,2 / D 867 Johann Gabriel Seidl („Wie sich der Äuglein kindlicher Himmel“) A-flat major F major E-flat major
Am Fenster, op. 105,3 / D 878 Johann Gabriel Seidl („Ihr lieben Mauern, hold und traut“) F major E-flat major D-flat major
Sehnsucht, op. 105,4 / D 879 Johann Gabriel Seidl („Die Scheibe friert, der Wind ist rau“) D minor C minor B minor
Heimliches Lieben, op. 106,1 / D 922 Karoline Louise von Klenke („O du, wenn deine Lippen mich berühren“) B-flat major A-flat major G-flat major
Das Weinen, op. 106,2 / D 926 Karl Gottfried von Leitner („Gar tröstlich kommt geronnen“) D major C major B-flat major
Vor meiner Wiege, op. 106,3 / D 927 Karl Gottfried von Leitner („Das also, das ist der enge Schrein“) B minor A minor G minor
An Silvia, op. 106,4 / D 891 William Shakespeare, deutsch von Eduard von Bauernfeld („Was ist Silvia, saget an“) A major G major F major
Über Wildemann, op. 108,1 / D 884 Ernst Schulze („ Die Winde sausen am Tannenhang“) D minor C minor B-flat minor
Todesmusik, op. 108,2 / D 758 Franz von Schober („In des Todes Feierstunde“) G major F major E-flat major
Die Erscheinung, op. 108,3 / D 229 Ludwig Theobul Kosegarten („Ich lag auf grünen Matten“) E major D major C major
Widerschein, LoO / D 639 (2. Fassung) Franz von Schlechta („Fischer harrt am Brückenbogen“) D major B-flat major G major
Der Blumen Schmerz, op. post. 173,4 / D 731 Johann Graf Majláth („Wie tönt es mir so schaurig“) E minor D minor C minor
An den Tod, LoO / D 518 Christian Daniel Friedrich Schubart („Tod, du Schrecken der Natur“) D major B major A major
Trost im Liede, op. post. 101,3 / D 546 (2. Fassung) Franz von Schober („Braust des Unglücks Sturm empor“) F major E-flat major C major
Der blinde Knabe, op. post. 101,2 / D 833 (2. Fassung) Colley Cibber, deutsch von Jakob Nikolaus Craigher de Jachelutta („O sagt, ihr Lieben“) B-flat major A-flat major G major
Im Frühling, op. post. 101,1 / D 882 Ernst Schulze („Still sitz ich an des Hügels Hang“) G major F major E-flat major
Der Vater mit dem Kind, D 906 Eduard von Bauernfeld („Dem Vater liegt das Kind im Arm“) D major C major B-flat major
Schiffers Scheidelied, D 910 Franz von Schober („Die Wogen am Gestade schwellen“) E minor D minor C minor
Das Lied im Grünen, op. post. 115,1 / D 917 Johann Anton Friedrich Reil („Ins Grüne, da lockt uns der Frühling“) A major G major E major
Frühlingslied, D 919 Aaron Pollak („Geöffnet sind des Winters Riegel“) A-flat major F major E-flat major
Eine altschottische Ballade, D 923 (3. Fassung) deutsch von Johann Gottfried von Herder („Dein Schwert, wie ist’s vom Blut so rot“) A minor G minor F minor
Der Wallensteiner Lanzknecht beim Trunk, D 931 Karl Gottfried von Leitner („He! schenket mir im Helme ein“) A minor G minor F minor
Der Kreuzzug, D 932 Karl Gottfried von Leitner („Ein Münich steht in seiner Zell“) G major E major D major
Des Fischers Liebesglück, D 933 Karl Gottfried von Leitner („Dort blinket durch Weiden und winket ein Schimmer“) A minor G minor E minor
Lebensmut, D 937 Ludwig Rellstab („Fröhlicher Lebensmut“) B-flat major G major F major
Der Winterabend, D 938 Karl Gottfried von Leitner („Es ist so still“) B-flat major A-flat major G major
Herbst, D 945 Ludwig Rellstab („Es rauschen die Winde so herbstlich und kalt“) E minor D minor C minor
Dreizehn Lieder nach Gedichten von Rellstab und Heine („Schwanengesang“), D 957        
Lieder nach Ludwig Rellstab        
1. Liebesbotschaft („Rauschendes Bächlein, so silbern und hell“) G major F major E-flat major
2. Kriegers Ahnung („In tiefer Ruf liegt um mich her“) C minor B-flat minor A-flat minor
3. Frühlingssehnsucht („Säuselnde Lüfte“) B-flat major A-flat major F major
4. Ständchen („Leise flehen meine Lieder“) D minor C minor B-flat minor
5. Aufenthalt („Rauschender Strom, brausender Wald“) E minor D minor C minor
6. In der Ferne („Wehe dem Fliehenden“) B minor A minor G minor
7. Abschied („Ade! du muntre, du fröhliche Stadt“) E-flat major C major B-flat major
Lieder nach Heinrich Heine        
8. Der Atlas („Ich unglücksel’ger Atlas“) G minor F minor E-flat minor
9. Ihr Bild („Ich stand in dunkeln Träumen“) B-flat minor A-flat minor F-sharp minor
10. Das Fischermädchen („Du schönes Fischermädchen“) A-flat major G-flat major E major
11. Die Stadt („Am fernen Horizonte“) C minor B-flat minor A-flat minor
12. Am Meer („Das Meer erglänzte“) C major B-flat major A-flat major
13. Der Doppelgänger („Still ist die Nacht“) B minor A minor G minor
Die Taubenpost, D 965 A Johann Gabriel Seidl („Ich hab eine Brieftaub in meinem Sold“) G major F major E-flat major
Der Graf von Habsburg, D 990 Friedrich von Schiller („Zu Aachen in seiner Kaiserpracht“) G major F major E major
Kaiser Maximilian auf der Martinswand in Tirol, D 990 A Heinrich von Collin („Hinauf! in Sprung und Lauf“) B-flat major G major F major
Das Echo, D 990 C Ignaz Franz Castelli („Herzliebe, gute Mutter“) B-flat major G major F major
Anhang
Widerschein, LoO / D 639 (1. Fassung) Franz von Schlechta („Fischer harrt am Brückenbogen“) D major B-flat major G major
Eine altschottische Ballade, D 923 (2. Fassung) deutsch von Johann Gottfried von Herder („Dein Schwert, wie ist’s vom Blut so rot?“) A minor G minor F minor