The History of Music auf 100 CDs – Repertoire

CD 1–20

Von Gregorianischem Gesang bis zu den Söhnen Bachs, Carl Philipp Emanuel und Johann Christian, mit den großen Namen des Barocks – Monteverdi, Purcell, Charpentier, Rameau, J. S. Bach, Händel und Vivaldi

CD 21–33

Wiener Klassik, Haydn, Mozart and Beethoven

CD 34–49

Frühe Romantiker von Schubert, Paganini, Berlioz und Chopin bis hin zu Liszt und Schumann

CD 50–69

Die späten Romantiker – Brahms, Bruckner, Dvořák, Grieg und Tschaikowski plus Verdi und Wagner Highlights

CD 70–78

Komponisten der Jahrhundertwende mit Mahler, Debussy, Richard Strauss und Puccini

CD 79–100

Meisterwerke des 20. Jahrhunderts von Strawinsky bis Messiaen, Boulez und Górecki, ebenso wie Holst, Rachmaninow, Sibelius, Ives, Janáček, Ravel und viele andere

› To top ‹