Das Beethoven-Jahr 2020 bei Bärenreiter

Nun geht es los mit dem Beethoven-Jahr 2020! Für das kommende Halbjahr sind gleich mehrere Neueditionen von Kammermusikwerken Beethovens geplant, mit denen der Bärenreiter-Verlag den Jubilar gebührend feiert. Die Klavierquartette WoO 36, komponiert vom fünfzehnjährigen Beethoven in Bonn und jetzt neu herausgegeben von Leonardo Miucci, zeigen eine frische jugendliche Tonsprache, die viele von dem Komponisten vielleicht noch gar nicht kennen.

Mit Jonathan Del Mars Editionen der Hornsonate op. 17 und des Streichquartetts op. 131 sind aber auch Werke aus Beethovens mittlerer und später Schaffensperiode unter unseren Neuerscheinungen vertreten. Und schließlich werden die Violinsonaten in einer ganz besonderen Ausgabe erscheinen: Clive Brown nimmt alle an historisch informierter Aufführungspraxis Interessierten mit auf eine Entdeckungsreise: Erfahren Sie, was zwischen den Zeilen von Beethovens Notation zu lesen ist, und lernen Sie die Sonaten authentisch zu interpretieren!

Alles zum Beethoven-Programm lesen Sie hier.

Nicht verpassen! Die letzten Exemplare unseres Beethoven-Kalenders 2020 gibt es jetzt zum Sonderpreis für nur 5 €!